winter 2020/2021

Hi guys,
whats poppin‘?
Nach einer langen und ungeplanten Pause gibt es endlich wieder ein Lebenszeichen von mir. Meine lange Abwesenheit hat (auch) mit einem Projekt zutun, an dem ich seit September arbeite. Um was es sich handelt verrate ich euch aber noch nicht. 🙂
Ich glaube ich habe einen Winter noch nie so gut ausgenutzt wie diesen. Egal ob Schlitten, Fahrrad oder Schlittschuh fahren eine Schneeschuhwanderung oder das erste mal Langlaufen. Jeder gute Tag wurde ausgenutzt und mit Menschen verbracht die ich sehr gerne habe! (Die Corona-Regelungen habe ich natürlich trotzdem eingehalten)

Eine Aktion war besonders witzig. Hier die Story dazu:
Irgendwie kamen wir auf die Idee ,,Wir könnten doch Schlauchboot fahren“. Mit dem Boot unterm Arm sind wir dann ewig durch den Wald an einen See gestapft um festzustellen dass der See so zugefroren war, das man definitiv kein Schlauchboot fahren konnte. Auf dem Rückweg kam dann mitten im Wald die Idee das Boot einfach aufzublasen und uns rein zu setzten und und die verschneite Umgebung zu genießen.

Jetzt würde mich interessieren was ihr diesen Winter erlebt habt. So langsam gehts ja jetzt auf den Frühling zu wo ich mich auch sehr drauf freue. 🙂
xoxo