best breakfast in winter and christmas

Hi guys,
whats poppin‘?

Ich wünsche euch erst mal ein wunderschönes Weihnachtsfest. Genießt die Zeit mit euren Liebsten und lasst es euch gut gehen! 🙂
Ich habe gestern die Sonnenstrahlen genossen, die in meine Wohnung gefallen sind. Wahnsinn, wie schön das Wetter teilweise noch ist im Dezember. Die letzten Jahre hatte ich das irgendwie anders in Erinnerung. Für mich geht es jetzt aber nach Österreich, wo mich ganz viel Schnee erwarten wird. (Oder auch nicht) Ich freue mich schon richtig gemeinsam mit meiner Familie Zeit zu verbringen.
Was wir dort unternehmen werden, werde ich euch das nächste Mal berichten. 😀

Im Winter gibt es nicht besseres als ein warmes Frühstück. Meine erste Mahlzeit esse ich meistens so gegen 12/13 Uhr. (Wenn man das dann noch Frühstück nennen kann). Am liebsten mache ich mir Porridge in allen möglichen Varianten.
Egal ob ich nur Haferflocken mit Milch mische, Frühstücksbrei dazu gebe oder Obst klein schneide und mit erwärme. Es macht total viel Spaß das ganze zu dekorieren. Ich habe mittlerweile so viele Toppings hauptsächlich für Porrdige und Overnightoats dass diese schon gar nicht mehr alle in mein Regal passen.

Wie verbringt ihr dieses Jahr Weihnachten?

Processed with VSCO with m5 preset

Processed with VSCO with m5 preset

Processed with VSCO with m5 preset

Das Wetter war an diesem Tag so unfassbar schön. ♥
xoxo